Wir wollen hoch hinaus :)

 Kreativ wurden wir dieses Jahr ein letztes Mal, als es darum ging, für den Christbaum am Hans-Miehlich-Platz Weihnachtsschmuck her zu stellen.

Aus den gesammelten Isarauennaturmaterialien entstanden Figuren, Sterne, Kugel und noch vieles mehr.

  

Natürlich waren wir mit dabei, als der Schmuck aufgehängt werden durfte und legten da auch fleißig mit Hand an.

   

  

Auch bei unserem Filmprojekt machen wir Fortschritte.

Wir sammelten die ersten Requisiten, Kostüme ein und übten fleißig an den vergebenen Rollen.

 

Damit die Gruppe noch besser zusammen wachsen und gemeinsam entspannte Nachmittage erleben kann, verlegten wir auch in den beiden Wochen unsere Aktionen und Angebote ins Freie. Egal ob Rollen-, Kooperations-, Abenteuer- oder Vertrauensspiele, hier war jede Menge für unsere Ausdauer und Lachmuskeln geboten.

     

Nicht mehr lange und bald sind Weihnachtsferien. Um schon mal in Feierlaune zu kommen, genossen wir die ersten Dezembergeburtstage mit vielen Glückwünschen, Geburtstagsliedern und natürlich süßen Leckereien.

  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.