Das ÖkoKids-Projekt

Wir haben uns bei dem ÖkoKids Projekt vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) angemeldet!
Daher wird sich die nächsten Wochen bei uns alles um das Thema „vom Samen bis zum Honig“ drehen. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung und in Kooperation mit der Bürgerinitiative – Mehr Platz zum Leben – schmücken wir am Freitag, 17. Mai 2013 sechs große Pflanzentröge am Hans-Mielich-Platz mit selbst herangezüchteten Pflanzen und Blumen. Diese Pflanzen und Blumen sollen weiterführend der Bestäubung von Bienen dienen.
So haben wir nach den Osterferien gleich mit der Saat von Gewürzfenchel, Thymian, Salbei, Ysop,Sonnenblumen, Mohnblumen und der Nektarwiese begonnen. In Kleingruppen haben wir 13 Blumenkisten mit Erde befüllt und die verschiedenen Samen nach Anleitung eingesetzt.

      

Die Blumenkisten stehen nun auf der Fensterbank in unserem Hortraum und werden fleißig abwechselnd von jeweils 2 Kindern bewässert.

      

Nach bereits einer Woche konnten wir die ersten Pflanzen und Blumen sprießen sehen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.