Back to the Roots in den Pfingstferien

Dieses mal sind wir etwas tiefer in die Handwerkskunst und mystischen Sagen der indianischen Lebensweisen getaucht.

Gespannt lauschten die Kinder den Gräueltaten vom bösen Indianerhäuptling, kann der Friedensbringer ihn von seiner Vision überzeugen?

Geschickt und geduldig haben die Kinder die mühsamen Arbeitsschritte verfolgt um die kreativsten Variationen heraus zu gestalten.

  Die Kinder haben gelernt selber Seife herzustellen und sie mit Düften, Farben und Blüten ihrer Wahl einzigartig zu machen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*****************************************************************************

Brennnesseln sind nicht nur zum drüber ärgern da? .. Nein… 

Trotz des ein oder anderen Stiches und ewigem rumgepule gelangen uns schöne Brennnesselschnüre

Auch kulinarisch können Brennnesseln verwertet werden…

…und auch sonst wurden einige Leckereien überm Feuer zubereitet.

Übrigens kannst Du nicht nur aus Brennnesseln Schnüre machen 😉

Ausflüge in Schluchten, zu wilde Gewässer, zu Schweinen und zu flüsternden Bäumen standen auch auf der Agenda. Das Bogen bauen und Pfeile schießen durfte selbstverständlich auch nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.