die Kälte kann uns nichts anhaben!

Im Gegenteil, wir nutzen Schnee und Eis um uns neu inspirieren zu lassen!

Doch zuerst: Im Winter denken wir nicht so oft an sie, doch um unsere Insekten und vor allem Bienen ist es leider schlecht bestellt.

Anlässlich des Volksbegehrens haben unsere Kinder Steine an der Isar gesammelt und diese angemalt. Mit den Steinbienchen sind sie auf Spaziergänger zugegangen und haben sie gebeten ihre Unterschrift im Rathaus abzugeben.

Dies können Sie, falls noch nicht geschehen, auch noch tun. Bis 13.02.19 haben Sie noch die Möglichkeit. 🙂 Die Natur wird Ihnen danken! 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schnee ist Matschig und nass. Damit die Ranzen nicht nass werden wurde schwupp die wupp aus Schnur und in den Waldstücken gefundenen Ästen ein Regal gebaut!    Es funktioniert super!

 

bei den eisigen Temperaturen darf Bewegung auch nicht fehlen! Da sich die Kinder eine Harry-Potter-Woche gewünscht haben, wurde ausgiebig Quidditch gespielt

Als es letzte Woche wieder viel neunen Schnee gab haben wir kleine Iglus gebaut und verschiedene Bauweisen ausprobiert.

 

 

 

 

 

Was aber das wichtigste und lustigste ist: einfach im Schnee Spaß haben und mit eisigen Rutschbahnen seine Freude haben!

 

 

 

 

 

 

 

!!wir wünschen ein schwungvolles Wochenende!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.